Das Reinigen   der Küche   kann eine echte lästige Pflicht sein, aber das bedeutet nicht, dass Sie   das Reinigen des Ofens ignorieren können.  Wird es nicht regelmäßig gereinigt,  können sich darin  eingelagerte Fett-   und   Speisereste  ansammeln, die gesundheitsschädlich   sein können   . Tatsächlich stellt dies eine echte Bedrohung für die Lebensmittelsicherheit Ihrer Familie dar, da diese Rückstände   die von Ihnen zubereiteten Lebensmittel verunreinigen können. 

Wie jedes Gerät muss auch der Backofen immer in   gutem Zustand und sauber gehalten werden   , was normalerweise sehr anstrengend ist. Aber wenn Sie es bei jedem Gebrauch mit der richtigen Methode reinigen, wird es Sie definitiv weniger kosten. Darüber hinaus ist es nicht notwendig, viel Geld für bestimmte Reinigungsprodukte auszugeben, da Sie   ein wirksames und kostengünstiges Mittel ganz einfach zu Hause zubereiten können.

Reinigen Sie den Backofen knusprig. Mit diesem Produkt wird es mühelos wie neu gereinigt und desinfiziert

Wie bereits erwähnt, nutzen wir alle den Ofen zum Backen, Kochen oder Erhitzen jeglicher Art von Lebensmitteln. Der Backofen ist ein Gerät, mit dem Sie jede Art von Gericht zubereiten und kochen können und das normalerweise fast täglich verwendet wird. Dies führt zu   einer Ansammlung von Fett, Speiseresten und Schmutz   , die sich oft nur   schwer entfernen lässt   , insbesondere wenn  keine sorgfältige und ständige Reinigung durchgeführt wird  . Es wird empfohlen, den Backofen nicht mit handelsüblichen aggressiven Chemikalien zu reinigen.

Backpulver   ist wie Natron ein   ideales natürliches Reinigungsmittel   . Es besteht aus einer Mischung aus Maisstärke, Backpulver und Phosphat. Das Reinigen   und Entfetten des Backofens   ist ganz einfach und Sie werden sehen, dass Ihr Gerät wieder wie zuvor aussieht.

Die Zutaten,   die Sie zur Zubereitung dieses Mittels benötigen, sind:

    • gepresste Zitrone
    • Sprühgerät
    • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Weißweinessig

Zuerst nehmen wir eine Schüssel,   geben alle Zutaten hinzu und   verrühren, bis   eine glatte Creme entsteht.   Nehmen Sie einen Spülschwamm und   verteilen Sie die Mischung im gesamten Ofen   . Sobald dies erledigt ist,   schalten Sie den Ofen auf die niedrigste Stufe ein   , lassen Sie die Mischung ruhen und   schalten Sie den Ofen nach 5 Minuten aus   . Zum Schluss müssen Sie nur noch   alles mit einem sauberen, feuchten Tuch abspülen und abwischen.  Mit diesem Mittel erhalten Sie Ihren Backofen  wieder  sauber und desinfiziert   und sehen praktisch wie neu aus.

 

Fett, Speisereste und verbrannte Rückstände, die   an der Ofenoberfläche haften,   verschwinden ohne die geringste Anstrengung.   Es wird auch angenehm riechen. Diese Lösung kann   einmal pro Woche verwendet werden   ; Sie werden sehen, dass die Reinigung des Backofens mit diesem Produkt noch nie so einfach und schnell war.