Ein ganz einfacher Trick für das Handy, den nur wenige kennen. Hier ist die Funktion, die jeder über die Nummer 1-Taste kennen sollte.

Geben Sie eine auf Ihrem Telefon ein

Mittlerweile sind Smartphones zu unverzichtbaren Accessoires im Leben eines jeden von uns geworden, doch nicht jeder kennt ihr volles Potenzial. Wussten Sie zum Beispiel, was für ein sehr nützliches Feature sich hinter der Nummer-1-Taste Ihres Smartphones verbirgt? Finden wir es gemeinsam heraus.

Die Nummer 1-Taste, hier ist der Trick von Smartphones

Jetzt gibt es auf dem Markt jede Art und Marke und für jeden Bedarf. Smartphones sind weit verbreitet und aus dem Leben vieler Menschen kaum mehr wegzudenken .

Smartphones im Alltag

Denken Sie nur, dass sie neben einfachen Anrufen oder Text-Chats auch als Wecker, Agenda, Erinnerung, kurz gesagt, als echte Handwerker fungieren können. Und mit der Verbreitung von Social Media und Instant Messaging-Apps wie Wildfire sind sie besonders nützlich, um mit Freunden und Verwandten in Kontakt zu bleiben , selbst mit den entferntesten.

Leider weiß jedoch nicht jeder, wie man seine Geräte voll ausnutzt , was wirklich schade ist, da es sich um Tools handelt, die viel zu bieten haben. Aber jenseits der spezifischen Funktionen einzelner Geräte gibt es ein wirklich nützliches Feature, das Sie auf jedem Smartphone anwenden können und das sich direkt hinter der Nummer eins verbirgt.

Wofür wird der erste Schlüssel auf Smartphones verwendet?

Eine sehr nützliche Funktion und eine echte Abkürzung, die nur wenige kennen. Wie oft haben Sie von Ihrem Telefonanbieter eine Nachricht erhalten, dass Sie eine Nachricht auf Ihrem Anrufbeantworter haben? Der Ziffernblock ist der kürzeste Zugang zu Ihrer Voicemail , also Ihrem Anrufbeantworter. Tatsächlich rufen die meisten Leute, um die auf dem Anrufbeantworter hinterlassenen Nachrichten abzuhören, die Referenznummer ihres Betreibers an, wählen die Nummern der Reihe nach, basierend auf den Angaben der geführten Stimme, um dann die Nachrichten auf dem Anrufbeantworter abzuhören.

Nummer-Eins-Taste auf dem Smartphone

Wenn Voicemail auf Ihrem Gerät nicht aktiv ist , können Sie es mit ein paar einfachen Schritten aktivieren. Bei Smartphones mit Android-Betriebssystem ist es notwendig, die Telefon-App zu öffnen, auf die drei Punkte der Optionen zu tippen und auf die Einstellungen zuzugreifen. Hier müssen Sie nur noch Ihre Telefonnummer eingeben und mit OK bestätigen. Für iPhone-Besitzer ist der Vorgang ebenso einfach. Auch hier ist es notwendig , die Telefon-App zu öffnen und die Voicemail über den Punkt rechts unten zu konfigurieren.

Jetzt können Sie auf Ihre Voicemail zugreifen. Aber wie geht das viel schneller?

Voicemail einrichten

In Wirklichkeit liegt der kürzeste Weg genau in der ersten Ziffer des Ziffernblocks . Das Verfahren ist mehr als einfach, alles, was Sie tun müssen, ist, die Anwendung zu öffnen, um anzurufen und sich vor der Tastatur wiederzufinden. Halten Sie zu diesem Zeitpunkt die Taste einfach 2 oder 3 Sekunden lang gedrückt,  und der Anruf wird automatisch an Ihren Anrufbeantworter weitergeleitet. Eine wirklich schnelle Methode, um alle auf Ihrer Leitung hinterlassenen Nachrichten abzuhören.