Haben Sie genug von Kalkablagerungen in Ihrer Toilette? Hier sind Expertentipps, wie Sie es loswerden können.

Die Reinigung der Toilette ist eine Aufgabe, die viele von uns vermeiden möchten. Wenn wir versuchen, Kalkablagerungen und braune Flecken aus der Schüssel zu entfernen, haben wir manchmal das Gefühl, dass wir ein wenig zu viel Energie hineinstecken, nicht wahr? Sie denken wahrscheinlich: “Es muss einen einfacheren Weg geben!”

Kalkablagerungen in Toiletten können innerhalb weniger Tage auftreten, insbesondere wenn Sie in einer Gegend mit hartem Wasser leben. Es ist nicht sehr ästhetisch, und selbst wenn Sie ein Auge zudrücken können, werden Ihre Gäste es auf jeden Fall bemerken.

Gute Nachricht! Chris Wootton, der Direktor der Reinigungsfirma Poppies, hat seine “goldene Regel” verraten, um diese Streifen in der Toilette loszuwerden – und es ist schnell und einfach. “Die Faustregel für die Entfernung von Flecken aus der Toilette lautet, nicht alkalische Produkte zu verwenden. Die meisten Flecken treten in Bereichen mit hartem Wasser auf, also denken Sie daran, dass Bleichmittel nicht die Lösung sind.”

Er fügt hinzu, dass Bleichmittel Kalkablagerungen nicht wirklich entfernt, sondern sie nur unsichtbar macht, so dass sie mit dem Rest der Schale verschmelzen. Das Problem kommt also immer wieder nach der Verwendung von Bleichmittel, weil es nie wirklich gelöst wurde.

Um Kalkablagerungen effektiv zu entfernen, empfiehlt Chris, weißen Essig zu verwenden, um eine natürliche Reinigungslösung zu schaffen, die Flecken wirklich entfernt und nicht nur maskiert.

“Der beste Weg, um eine wirksame saure Lösung herzustellen, ist die Verwendung von weißem Essig. Gießen Sie eine halbe Tasse Backpulver in und um die Schüssel und lassen Sie sie mindestens 15 Minuten lang stehen. Gießen Sie dann den weißen Essig über das Natron”, erklärt er und fügt hinzu:

“Dadurch kommt es zu einer Brausereaktion, die die Säure aktiviert und es schafft, selbst hartnäckigste Kalkablagerungen aufzulösen. Nach etwa 10 Minuten schrubben Sie die Schüssel mit einem Scheuerschwamm.”

Wenn Sie diese Methode ausprobieren möchten, verwenden Sie Handschuhe und Schutzbrille, falls Sie weißen Essig verspritzen.