Um die Zwiebel zu schneiden, ohne zu weinen, können Sie auf den Servietten-Trick vertrauen: Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Die Küche ist zweifellos einer der Orte, an denen viele   ihre Kreativität zeigen   und versuchen, köstliche Köstlichkeiten zu kreieren, die die Gäste überraschen. Aus diesem Grund sind einige Zutaten in der Küche immer vorhanden, da sie häufig zur Zubereitung von Gerichten verwendet werden, die den Geschmack derjenigen, die am Tisch sitzen, voll und ganz befriedigen. Darunter ist zweifellos die   Zwiebel   , ein Element, das zusammen mit Sellerie und Karotten die Grundlage für die Zubereitung vieler Gerichte bildet. Zwiebeln garantieren nicht nur ihren unverwechselbaren Geschmack und bereichern Gerichte, sondern bieten auch eine ganze Reihe wohltuender Eigenschaften.

Mit dieser Lösung können Sie die Zwiebel schneiden, ohne zu weinen

Tatsächlich wird dieser Inhaltsstoff seit langem auch wegen seiner  antibakteriellen und antiinfektiösen Eigenschaften verwendet  . Darüber hinaus fördert die Zwiebel die Ausscheidung stickstoffhaltiger Abfallprodukte und sorgt so für eine optimale Nierenfunktion.

Zwiebeln sind außerdem eine sehr empfehlenswerte Zutat zum   Schutz des Herzens   und zur Bekämpfung von Darmwürmern. Schließlich scheint dieses Element auch für Diabetiker eine wichtige Rolle zu spielen, die daher von den Eigenschaften der Zwiebel profitieren können.

Wenn Sie jedoch ein Gericht mit Zwiebeln zubereiten müssen, müssen Sie sich auch mit einem Problem im Zusammenhang mit dieser Zutat auseinandersetzen.

Tatsächlich ist das Schälen der Zwiebel keine leichte Aufgabe. Neben dem sehr starken Geruch, den die Knolle der berühmten Pflanze verströmt, ist die Knolle das Element, das   uns  unaufhörlich zum Weinen bringt.

Was kann man tun, damit beim Schälen einer Zwiebel keine Risse entstehen? Auch in diesem Fall können uns  die sogenannten „Großmutter-Heilmittel“ weiterhelfen   , die es uns ermöglichen, eine einfache Lösung für ein konkretes Problem zu finden.

Wenn es um die Zwiebel geht, die einem die Tränen in die Augen treibt, heißt es oft, dass man dazu    nur etwas Brot braucht . Wenn wir gleichzeitig einen Krümel Brot kauen und die Zwiebel schälen, besteht keine Gefahr, dass sie zerbricht.

Ein kürzlich auf TikTok aufgetauchtes Video enthüllte jedoch eine andere Methode, die viel effektiver zu sein scheint. Eigentlich brauchen wir nur eine   feuchte Serviette   .

Der Trick mit der feuchten Serviette: Wie man Zwiebeln schneidet, ohne zu weinen

Ein junger TikToker hat den Trick verraten, beim Zwiebelschälen nicht zu weinen.   Nachdem Sie die Serviette gründlich angefeuchtet haben, legen Sie sie vorsichtig auf das Schneidebrett.   Sobald dies erledigt ist, können Sie mit dem Schneiden der Zwiebel fortfahren.

Laut dem TikTok-Nutzer   wird das Tränenmittel vom in der Serviette enthaltenen Wasser angezogen   , sodass man die Zwiebel schneiden kann, ohne sie zu zerbrechen.

Fazit: Der  Trick mit nassen Papiertüchern  wirkt Wunder. Auch andere TikTok-Nutzer wollten ihre Meinung äußern und bestätigten, dass diese einfache Technik dabei helfen kann, das Weinen beim Schälen der Zwiebel zu vermeiden.

 

Eine gute Alternative, um beim Schneiden der Zwiebel nicht zu weinen, besteht darin, die   Zwiebel einzufrieren   oder eine Schutzbrille zu tragen.