Das schnellste und einfachste Rezept, das es je im Internet gab! Die handwerklich gebackenen Chiacchiere werden mit nur zwei Zutaten in Rekordzeit zubereitet und sind superlecker. Sie schmecken wirklich jedem und können am Ende einer Mahlzeit oder als Snack angeboten werden, wobei sie jeden mit der Schnelligkeit der Zubereitung überraschen. Wir empfehlen die Verwendung von frischer Milchsahne, die man im Kühlregal des Supermarkts findet, aber wenn Sie möchten, können Sie auch Pflanzensahne verwenden. Wichtig ist, dass man es nicht mit Kochsahne verwechselt, das ist nicht gut!

Pfiffig gebackene Chiacchiere, das schnelle Rezept mit nur 2 Zutaten!

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: ca. 40 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde
Portionen: für 8 Personen
Kalorien: 190 pro Portion

Zutaten

  • 270 Gramm 00-Mehl
  • 200 ml frische flüssige Sahne
  • Puderzucker zum Bestäuben (optional)

Vorbereitung

  1. Mehl und Sahne auf einem Backbrett vermischen.
  2. Kräftig kneten, bis eine glatte und homogene Kugel entsteht – Sie können auch den Planetenmixer verwenden.
  3. Den Teig mit einem Nudelholz oder einer Nudelmaschine ausrollen, bis eine fast durchsichtige Platte entsteht.
  4. Mit einem Zahnrad Teigstreifen schneiden .
  5. Sobald sie fertig sind, ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Chiacchiere mit Abstand voneinander auf das Blech legen.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 15–20 Minuten backen oder wenn sie schön goldbraun sind.
  7. Nach dem Garen herausnehmen und servieren, nach Belieben mit etwas Puderzucker bestreuen.
  8. Sie können sie auch in einer großen Pfanne mit Erdnussöl braten, aber sie haben viel mehr Kalorien als im Ofen zubereitete.

Hinweise und Ratschläge

Dies ist die einfachste und schnellste Art , raffinierte gebackene Karnevals-Chiacchiere zuzubereiten . Wenn Sie möchten, können Sie jedoch eine Prise Hefe hinzufügen, damit die Chiacchiere während des Kochens wachsen. Wer es süßer mag, kann statt frischer Sahne auch flüssige gesüßte Sahne verwenden.

Wenn Sie weniger süßes Geschwätz wünschen, fügen Sie dem Teig etwas Süßstoffpulver und keinen Puderzucker hinzu. Anstelle von 00-Mehl kann man auch Vollkornmehl verwenden, allerdings muss man in diesem Fall die Mehlmenge etwas reduzieren, bzw. die Sahnemenge erhöhen.

Da Sahnepackungen in der Regel 200 ml enthalten, empfiehlt es sich, die Mehlmenge etwas zu reduzieren, beispielsweise 250 Gramm.