Für ein fantastisches, aromatisches und unwiderstehliches Dessert braucht man dunkle Schokolade und Orangencreme , es ist eine köstliche Mousse. Tatsächlich wird seine schaumige Konsistenz ein intensives Gefühl hervorrufen und Ihren Gaumen vor Vergnügen schockieren.

Sie können sicher sein, dass es ein einzigartiges und unvergessliches Dessert wird, das bei jedem Anlass Lust auf Essen macht und dem Sie nicht widerstehen können, denn es wird die Gier aller wecken. Wenn Sie Ihre Gäste dieses fabelhafte Dessert probieren lassen, werden Sie einen Erfolg erzielen, der Ihre kühnsten Erwartungen weit übertreffen wird.

Diejenigen, die eine Diät einhalten, werden damit sicherlich glücklich sein (achten Sie darauf, nicht mit den Mengen zu übertreiben), denn es enthält nur wohltuende und gesunde Inhaltsstoffe, die reich an Antioxidantien sind, und ermöglicht Ihnen somit, eine kleine Ausnahme von der Regel zu machen, und das ganz ohne Klassiker. Schuldgefühle. Die Zubereitung dauert nicht lange, es ist kein Zufall, dass Sie nur 2 Zutaten benötigen und der Vorgang ist auf jeden Fall nicht kompliziert, sodass kein Zweifel besteht, dass das Ergebnis perfekt sein wird.

Das Rezept für dunkle Schokolade und Orangencreme, ein köstliches und gesundes Dessert!

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 2 Minuten
Ruhezeit im Kühlschrank: 30 Minuten
Gesamtzeit: ca. 40 Minuten
Portionen: 2

Zutaten

  • 200 ml frischer Orangensaft
  • 150 g mindestens 75 % dunkle Schokolade

Vorbereitung

  1. Hacken Sie zunächst die dunkle Schokolade in eine kleine Schüssel, geben Sie sie mit etwas Wasser in einen Topf, schalten Sie die Hitze ein und lassen Sie sie unter Rühren im Wasserbad schmelzen .
  2. Schalten Sie nun den Herd aus, nehmen Sie die Schüssel nicht aus dem Topf, geben Sie den Orangensaft hinzu und verrühren Sie alles, bis eine flüssige Konsistenz entsteht.
  3. Zum Schluss füllen Sie die Creme in zwei Glasbecher, stellen sie zum Aushärten für 30 Minuten in den Kühlschrank , bewaffnen Sie sich dann mit einem Teelöffel und genießen Sie sie.
Hinweise und Ratschläge

Für dieses Rezept ist es nicht möglich, weiße oder Milchschokolade zu verwenden, es wäre jedoch noch besser, wenn der Anteil an dunkler Schokolade 80 % beträgt. Wenn Sie ihm einen zusätzlichen Farbtupfer verleihen möchten, empfehlen wir, vor dem Servieren eine abgeriebene Orangenschale oder etwas gehackte Trockenfrüchte hinzuzufügen, um dem Dessert etwas Bissigkeit zu verleihen.

Zur Zubereitung der Schokoladen-Orangen-Creme können Sie sich hier das Videorezept ansehen!