Wenn Sie Ihre Pflanzen mit allen Nährstoffen versorgen möchten, die sie benötigen, ist dieser Dünger ideal.

 

Wie heute bekannt ist, brauchen Pflanzen eine gute Dosis Nährstoffe, um gesund, stark und üppig zu wachsen.

Zu diesem Zweck können Sie die Nährstoffe, die Pflanzen benötigen, mit Düngemitteln ergänzen, die vollständig aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen, die sich positiv auf die Pflanzen auswirken.

Sehen wir uns also an, wie man einen Dünger herstellt, in diesem Fall mit Knoblauch.

Notwendig

  • 1 Knoblauchzehe
  • Messer
  • Wasser
  • Container
  • Sieb
  • Spray
  • Becken

Verfahren

  1. Knoblauch hacken.
  2. Legen Sie es in einen Behälter.
  3. Mit 1 Liter Wasser verdünnen.
  4. Fest verschließen und 24 Stunden einwirken lassen.
  5. Seihe die Mischung ab und befeuchte damit die Erde, in der sich Deine Pflanzen befinden.
  6. Befeuchten Sie dann mit Hilfe eines Sprays auch die Stängel und Blätter.