Verwenden Sie alte Küchentücher auf nützliche und kreative Weise wieder. Alles, was Sie brauchen, ist eine Nadel und ein Faden, so geht’s.

In jedem Haus gibt es eine Schublade voller alter Küchentücher , die nicht mehr verwendet werden. Anstatt sie wegzuwerfen , können wir ihnen ein zweites Leben geben , indem wir sie kreativ recyceln . Die Möglichkeiten sind vielfältig, mal sehen, wie es geht . 

Recyceln Sie alte Küchentücher

Geschirrtücher nutzen sich oft mit der Zeit ab oder werden dauerhaft fleckig . Sie müssen jedoch nicht weggeworfen werden , denn mit nur wenigen Vorsichtsmaßnahmen können Sie kreative Recyclingprojekte erstellen, um diesen alten Lumpen neues Leben einzuhauchen . Dazu brauchen wir etwas Garn und eine Schere.

Alte Küchentücher wiederzuverwenden kann eine großartige Idee sein, um nützliche Gegenstände im Vintage-Stil zu kreieren . Erstens wird dadurch Abfall reduziert und die Umwelt geschont , da Sie das Wegwerfen von noch brauchbaren Gegenständen vermeiden . Zweitens können alte Geschirrtücher ein interessantes und einzigartiges Aussehen haben , mit Farben und Mustern , die kreativ kombiniert werden können , um originelle und personalisierte Artikel zu schaffen .

Alte Küchentücher

So lässt sich beispielsweise ein altes Küchentuch in einen Rock im Retro -Stil oder eine Vintage-Schürze verwandeln . Außerdem lassen sich alte Geschirrtücher einfach zu einem Tischläufer oder einer Tischdecke zusammennähen , wodurch ein einzigartiges und originelles Stück entsteht, das zur Dekoration des Hauses oder für besondere Anlässe verwendet werden kann .

Schließlich kann die Wiederverwendung alter Küchentücher auch eine unterhaltsame und kreative Aktivität sein , die es Ihnen ermöglicht, Ihre handwerklichen Fähigkeiten zu entwickeln und aus scheinbar unbedeutenden Materialien nützliche und wertvolle Objekte zu schaffen . 

Küchenschürzen mit alten Geschirrtüchern

Alte Küchentücher lassen sich ähnlich wie ursprünglich zu Küchenschürzen umfunktionieren . Schneiden Sie dazu einfach Geschirrtuchstücke in der erforderlichen Größe zu und nähen Sie sie zusammen, wobei Sie auch die Kanten versäubern . 

Erstellen Sie eine elegante Handtasche

Einige Geschirrtücher könnten besonders sein , zum Beispiel mit besonders schönen Mustern . Sie wegzuwerfen könnte daher eine Sünde sein , und man könnte daran denken, ihnen auf unerwartete Weise ein zweites Leben zu schenken . Der am wenigsten abgenutzte Teil des Stoffes kann wiederverwendet werden, um eine Handtasche oder Clutch herzustellen .

Alte Küchentücher

Um die Nähte zu perfektionieren und fertigzustellen, können wir eine Nähmaschine verwenden. Zum Verschließen der Tasche können jedoch Knöpfe verwendet werden , die auch unserer neuen Handtasche einen Vintage-Touch verleihen werden . 

Verwenden Sie Küchentücher, um Tischläufer und Kissenbezüge herzustellen

Durch Zuschneiden von Stoffstücken, Nähen und Versäubern der Kanten lassen sich ganz besondere Tischläufer herstellen, die Ihrer Küche eine originelle Note verleihen .

Ebenso können Sie aus alten Geschirrtüchern DIY- Kissenbezüge herstellen . Dazu müssen Sie zwei Fetzen Geschirrtücher zusammennähen . Dann können Sie je nach Stoffmenge einen Kissenbezug  in der gewünschten Größe herstellen .

Vintage Rock mit alten Geschirrtüchern

Neben Handtaschen können die besonderen Muster einiger alter Geschirrtücher neues Leben finden , wenn wir sie zum Nähen von Vintage- Röcken verwenden . Insbesondere können wir Röcke zum Binden in der Taille herstellen. Wie machst du es?

Zuerst reicht es aus, die Kanten des Stoffs, den wir zur Verfügung haben, zu schneiden , dann die Ecken abzurunden und den Saum zu erstellen . Auf dem oberen Teil schaffen wir eine elastische Erholung , indem wir Knöpfe hinzufügen oder ein Gummiband innen anbringen.

Wir können andere Dinge herstellen, sogar alte Handtücher und alte Tischdecken.