Mit der richtigen Methode können Sie in nur 30 Minuten einen sauberen, eisfreien Gefrierschrank haben.

Der Gefrierschrank ist für die Verwaltung des täglichen Lebens in Ihrem Zuhause unerlässlich. Es ermöglicht Ihnen nicht nur, Ihre Mahlzeiten im Voraus zu planen, sondern spart Ihnen auch Geld, indem Sie Produkte speichern, die später verzehrt werden können. Ohne sie müsste man fast jeden Tag in den Supermarkt gehen.

Mit der Zeit kann der Gefrierschrank jedoch mit Eis verstopft werden. Sie müssen es dann auftauen, damit es richtig funktioniert. In diesem Tutorial geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Gefrierschrank in 30 Minuten schnell abtauen können. So sparen Sie Zeit und Geld!

So geht’s in 30 Minuten:

  1. Gefrierschrank leeren: Der erste Schritt besteht darin, den Gefrierschrank zu leeren. Es ist wichtig, zuerst den Kühlschrank auszuschalten. Tiefkühlkost hält Ihren Gefrierschrank länger kalt. Sie können die Lebensmittel vor dem Auftauen verzehren oder in einen Isolierbeutel umfüllen, damit sie nicht verderben.

  2. Handtücher auf den Boden legen: Um zu verhindern, dass die Küche nass wird, wenn das Eis schmilzt, legen Sie die Handtücher um den Kühlschrank herum. Es scheint zwar nicht viel Eis zu geben, aber wenn es schmilzt, kann es mehr Wasser produzieren, als Sie denken.

  3. Verwenden Sie Heißwasser-Kochgeschirr: Um das Auftauen zu beschleunigen, stellen Sie Heißwasserpfannen auf Gefrierregale. Durch die Hitze schmilzt das Eis schnell. Nehmen Sie dann die Schubladen heraus und reinigen Sie sie.

  4. Verwenden Sie einen Föhn: Um den Vorgang noch weiter zu beschleunigen, verwenden Sie einen Haartrockner. Aber seien Sie vorsichtig, halten Sie es von Wasser fern, um jedes Risiko zu vermeiden.

  5. Mit Backpulver reinigen: Sobald das Eis entfernt ist, reinigen Sie das Innere des Gefrierschranks. Verwenden Sie keine aggressiven Chemikalien. Verwende stattdessen eine Mischung aus Backpulver und Wasser.

  6. Ordnen Sie den Gefrierschrank um: Stellen Sie die Lebensmittel nach der Reinigung wieder in den Gefrierschrank. Nach dem Auftauen hast du wahrscheinlich mehr Platz.

Mit diesen Schritten können Sie Ihren Gefrierschrank ganz einfach in 30 Minuten abtauen und reinigen! Außerdem sparen Sie Geld. Dies liegt daran, dass ein mit Eis bedeckter Gefrierschrank mehr Energie benötigt, um eine kalte Temperatur aufrechtzuerhalten, da das Eis als Isolator wirkt und verhindert, dass der Kühlschrank effizient arbeitet. Das bedeutet, dass der Gefrierschrankmotor länger und intensiver arbeiten muss, um die gewünschte Temperatur zu halten.