Knusprige Ofenkartoffeln sind die köstlichste Vorspeise überhaupt, sie sind fantastisch und Sie werden es auf keinen Fall bereuen, sie probiert zu haben. Es handelt sich nicht um das klassische und banale Rezept, vom Aussehen her sehen sie aus wie Kekse, aber in Wirklichkeit handelt es sich um Kartoffelscheiben, die unter Zusatz von Maisstärke hergestellt werden. Sobald Sie fertig sind, können Sie sicher sein, dass Sie der Versuchung, sie zu probieren, nicht widerstehen können.

Sie werden sicherlich Ihren Tisch verschönern, jeder wird damit zufrieden sein und es wird nicht an Komplimenten mangeln, also zögern Sie nicht, sie Ihrer Familie anzubieten, sie werden sie wirklich zu schätzen wissen! Sie können sie nach Belieben verwenden, denn sie eignen sich hervorragend als Beilage und sogar als Aperitif , so dass Ihre Gäste im letzteren Fall verrückt werden.

Wie Sie sehen, handelt es sich um ein wirklich überraschendes Rezept, das Ihnen dabei hilft, bei Freunden und Verwandten einen guten Eindruck zu hinterlassen, ganz zu schweigen davon, dass Sie damit auch die Diät vergessen können, denn sie werden nicht frittiert, sondern eingekocht der Ofen. Die Zubereitung geht sehr schnell, sie dauert nur wenige Minuten , außerdem ermöglicht die einfache Durchführung jedem, unter anderem mit minimalem Aufwand ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Das Rezept für knusprige Ofenkartoffeln ist nicht das klassische und banale Rezept!

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde und 5 Minuten

Zutaten

  • 1 kg geschälte und in Scheiben geschnittene Kartoffeln
  • 100 g Maisstärke
  • 1 Teelöffel Salz
  • ein paar Runden natives Olivenöl extra

Vorbereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, in einen Topf mit Wasser geben und 20 Minuten kochen lassen .
  2. Nun die Kartoffeln in eine Schüssel abgießen, zerstampfen und pürieren, Maisstärke und Salz dazugeben und mit den Händen zu einer homogenen, weichen und kompakten Masse verkneten .
  3. Fetten Sie nun Ihre Hände leicht ein, nehmen Sie jeweils eine Handvoll Teig, formen Sie Fleischbällchen, zerdrücken Sie sie, legen Sie sie auf ein mit Spezialpapier ausgelegtes Backblech und zeichnen Sie horizontale Linien auf die Oberfläche, indem Sie sie leicht mit einem Zahnstocher andrücken.
  4. Zum Schluss die Oberfläche der Kartoffeln mit etwas nativem Olivenöl extra bestreichen und im vorgeheizten Backofen im unteren Teil 25 Minuten bei einer Temperatur von 200 °C garen. Zum Schluss den Grillmodus für einige Minuten einschalten und Überprüfen Sie sorgfältig, bis sie braun sind .
Um knusprige Ofenkartoffeln zuzubereiten, können Sie sich hier das Videorezept ansehen!