Möchten Sie ein sehr köstliches Rezept, das Balsam in Ihr Herz bringt? Dann werden Sie es lieben, dieses einfach zuzubereitende Rezept auszuprobieren: Frischkäse-Pfannkuchen. Da läuft einem schon das Wasser im Mund zusammen… Normalerweise sind Pfannkuchen ein köstlicher Genuss.

Feinschmecker und Feinschmecker werden von diesem Rezept für Frischkäse-Pfannkuchen verführt. Sanft, köstlich, es lässt unsere Geschmacksknospen vor Vergnügen zittern. An Ihre Schürzen, meine Damen und Herren, Ihnen wird das Wasser im Mund zusammenlaufen …

Ein Rezept für Frischkäse-Pfannkuchen

Ricotta-Pfannkuchen

Wir haben DAS REZEPT zum Ausprobieren für Sie gefunden. Als Füllung gibt es alles, was wir mögen: fettarmen Frischkäse oder Ziegenkäse. Wenn Sie also auf der Suche nach Wohlfühlessen sind, folgen Sie uns durch die Zubereitungsschritte.

Zutaten:

  1. 1/2 Liter Magermilch
  2. 300 g frischer Ricotta (kann durch Ziegenkäse ersetzt werden)
  3. 2 Eier
  4. 160 g Weizenmehl
  5. 2 Teelöffel Sonnenblumenkernöl
  6. 1 Teelöffel brauner Zucker oder Fruktose
  7. 1/2 Tasse Rosinen
  8. Ein Löffel Mohn
  • In einer Schüssel das Ei mit dem Zucker verquirlen und dann die Milch hinzufügen
  • Das Mehl dazugeben und vermischen, um Klumpenbildung zu vermeiden
  • Den Pfannkuchenteig 15 Minuten ruhen lassen
  • Eine beschichtete Pfanne mit Sonnenblumenkernöl einfetten
  • Geben Sie eine Kelle Teig in die Pfanne und backen Sie die Pfannkuchen.
  • 1 Ei, Frischkäse und einen Teelöffel Zucker in einer Schüssel vermischen
  • Mohn oder Rosinen hinzufügen (optional)
  • Die Füllung auf dem Pfannkuchen verteilen und anschließend aufrollen. Machen Sie dasselbe mit den anderen Pfannkuchen
  • In eine Auflaufform geben und 15 Minuten bei 180° backen

Sie können Ihre Pfannkuchen mit Blaubeeren, Himbeeren oder roten Johannisbeeren dekorieren und genießen!

Bevorzugen Sie herzhafte Pfannkuchen? Haben wir für Sie leckere und einfach zuzubereitende Rezepte erfunden? Holt eure Pfannen! Man kann nicht anders, als sich zu verlieben!

Wie werden mit Käse gefüllte Pfannkuchen hergestellt? Das hausgemachte Rezept unserer Großmütter

Käsepfannkuchen

Wenn Sie es einmal ausprobiert haben, werden Sie nicht mehr darauf verzichten können. Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten und dauert nur wenige Minuten. Machen Sie daraus als Delikatesse einen zweiten Gang… Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Auf jeden Fall  wird es zu einem Sonntags-Must-Have für eine Familienverkostung.

Rezeptzutaten: Einfach zuzubereitende gefüllte Käsepfannkuchen

Für den Pfannkuchenteig benötigen Sie:

  1. 160 g Buchweizenmehl
  2. 2 Eier
  3. 1/3 Liter Mandelmilch
  4. 1 Esslöffel Öl
  5. 1 Prise feines Salz
  6. 8 Scheiben Käse nach Wahl (Cheddar – Emmentaler – Comté)

Zubereitung von mit Käse gefüllten Pfannkuchen

  • Beginnen Sie damit, Mehl und Salz in einer Schüssel zu vermischen.
  • Geben Sie das Mehl in die Mitte und fügen Sie die ganzen Eier, das Öl und die Milch hinzu und verrühren Sie alles, bis ein glatter und homogener Teig ohne Klümpchen entsteht.
  • Eine Pfannkuchenpfanne auf schwache Hitze stellen und leicht einölen.
  • Eine Kelle Pfannkuchenteig in die Pfanne geben und auf einer Seite einige Minuten backen.
  • Legen Sie eine Scheibe Käse auf den Pfannkuchen, drehen Sie ihn dann zur Seite und backen Sie ihn noch ein paar Minuten lang, bis er goldbraun ist.
  • Legen Sie den Pfannkuchen auf einen Teller und wiederholen Sie den gleichen Vorgang, bis der Teig aufgebraucht ist
  • Genießen Sie Ihre Pfannkuchen, solange sie noch heiß sind

Tipps: Wenn Sie keine Käsescheiben haben, können Sie stattdessen geriebenen Käse verwenden. Weich und köstlich zergehen sie auf der Zunge und bereiten der ganzen Familie Freude.

Wie bereitet man Räucherlachs-Käse-Pfannkuchen zu?

Pfannkuchen mit Lachs und Käse

Ihnen gehen die Topping-Ideen für Ihre herzhaften Pfannkuchen aus? Der berühmte Schinken-Käse-Pfannkuchen, Déjà-vu! Warum entscheiden Sie sich nicht für geräucherten Lachs? Lassen Sie sich von diesem köstlichen Rezept verführen, das Sie zu Hause zubereiten, um Ihren Gaumen zu verwöhnen.

Für die Zubereitung benötigen Sie den oben genannten Pfannkuchenteig.

Für die Füllung:

  1. 4 Scheiben geräucherter Lachs
  2. 1 Glas fettarme Crème Fraiche
  3. 4 Teelöffel geriebener Emmentaler
  • Nachdem Sie die Pfannkuchen gebacken haben, legen Sie sie beiseite
  • Auf jeden Pfannkuchen eine Schicht Crème Fraiche und eine Scheibe Räucherlachs streichen und mit geriebenem Emmentaler bestreuen
  • Den Pfannkuchen zu einem Dreieck falten und mit den anderen Pfannkuchen genauso verfahren
  • Im Ofen bei 160° 15 Minuten garen

Dieser herzhafte Meeresfrüchte-Pfannkuchen wird Ihre Gäste mit seinem Geschmack und seiner Leichtigkeit begeistern, besonders wenn Sie die Crème fraîche durch gegrillte Zucchini ersetzen. Übrigens lassen sich Lauch oder Brokkoli auch mit Lachs kombinieren. Daraus wird dann der Lachs-Gemüse-Pfannkuchen.  Vitamine, Ausgewogenheit und Geschmack… Wer kann das noch toppen?

Welche Beilage zu Käsepfannkuchen?

Servieren Sie Ihre Pfannkuchen mit einem grünen Salat, den Sie nach Ihren Wünschen anrichten können. Römersalat, lockiges Haar, Baldrian, Spinat … Es lebe das Grün. Wir variieren die Speisen. Denken wir auch an sautiertes Gemüse oder in der Pfanne sautierte frische Pilze. Alles ist erlaubt, um dieses Rezept konsistenter und vor allem ausgewogener zu machen.

Einfache Rezepte liegen im Bereich des Geschmacks. Gönnen Sie sich etwas!