Das Mitternachtsdessert ist die beste Alternative zu klassischen abgepackten Snacks, da es gesund und unverfälscht und vor allem viel schmackhafter und cremiger ist. Tatsächlich ist es perfekt für alle, die ihre Lust auf Süßes nie unter Kontrolle haben, denn Sie können es genießen, wann immer Sie wollen.

Im Grunde handelt es sich um einen weichen und cremigen Kokos-Bananen-Flan, der Ihre Naschkatzen auf gesunde und nahrhafte Weise in Schach hält. Darüber hinaus werden Sie alle überraschen, wenn Sie sich dafür entscheiden, auch Ihre Familie davon probieren zu lassen, die im wahrsten Sinne des Wortes staunen wird und sich nicht zurückhalten wird, wenn Sie ihnen ein zweites Stück anbieten.

Dann passt es sich ganz gut an die Ernährung an und ermöglicht es Ihnen, Ihre körperliche Verfassung ohne allzu große Opfer aufrechtzuerhalten. Erscheint Ihnen das unmöglich, wahr zu sein? Dann empfehlen wir Ihnen, es auszuprobieren, denn ein besseres Dessert als dieses ist kaum zu finden.

Auch die Zubereitung wird wenig Zeit in Anspruch nehmen, da es keine größeren Schwierigkeiten gibt.

Das Rezept für das Mitternachtsdessert ist sehr cremig: Es sieht aus wie Sahne!

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Portionen: 2 großzügige Portionen

Zutaten

  • 1 mittelgroße Banane
  • 2 Esslöffel Kokosraspeln + eine Handvoll auf der Oberfläche
  • 2 Esslöffel Sauerrahm
  • 1 Esslöffel Stevia-Süßstoff (oder alternativ Rohzucker Ihrer Wahl) + etwas für die Oberfläche
  • 1 Esslöffel Amaretto-Extrakt (oder Vanilleessenz)
  • 1 Ei
  • etwas in Stücke geschnittene Butter (ca. 20 g)

Vorbereitung

  1. Zuerst das Ei in eine Schüssel geben, den Süßstoff Stevia (oder Rohzucker), Amaretto- oder Vanilleextrakt, 2 Esslöffel Kokosraspeln und saure Sahne hinzufügen.
  2. Nun mit dem Handrührgerät ausreichend vermischen und weiterarbeiten, bis eine glatte und homogene Masse entsteht, die man für den Moment beiseite stellt.
  3. Schälen Sie die Banane, schneiden Sie sie in Scheiben, verteilen Sie sie auf dem Boden von zwei runden Keramikformen, gießen Sie die Mischung hinein, bestreuen Sie die Oberfläche mit etwas mehr Süßstoff (oder Zucker), der geraspelten Kokosnuss und einigen dünn geschnittenen Butterstückchen ( 10 g pro Form).
  4. Abschließend im vorgeheizten Backofen 15 Minuten bei 180°C garen . Zum Schluss bewaffnen Sie sich mit einem Teelöffel und genießen Ihr fantastisches Dessert.
Um das Mitternachtsdessert zuzubereiten, können Sie sich das Videorezept ansehen und den YouTube-Kanal abonnieren!