Immer mehr Menschen haben die Angewohnheit   , vier Tomatenscheiben in einen Topf mit etwas Erde zu legen.   Sie können sich den Grund für diese scheinbar seltsame Wahl wahrscheinlich nicht vorstellen, aber sie ist tatsächlich äußerst nützlich und wirtschaftlich. Nun, wir sagen es Ihnen und wir sagen Ihnen auch, warum Sie es tun sollten.

Legen Sie 4 Tomatenscheiben in die Erde, Sie werden es nicht glauben | Jeder tut!

Noch nie wurde so viel über   ökologische Nachhaltigkeit gesprochen   wie in diesem Moment. Insbesondere   ist es verständlich, dass die Wirtschaftskrise und der Klimawandel die Sensibilitätsschwelle für das Thema erhöht haben.   Deshalb sind wir mittlerweile alle davon überzeugt, dass es sinnvoll ist,  zu Hause einen Garten zu haben   , egal wie klein er ist, um  gesunde Produkte ohne Pestizide und ohne Kilometer zu garantieren   , ganz zu schweigen von   finanziellen Einsparungen.   Schon ein minimaler Platzbedarf reicht aus und fertig.

Wir wissen   , dass Tomaten eines der häufigsten und beliebtesten Gemüsesorten in der mediterranen Küche sind, und kennen Sie die anderen tollen Neuigkeiten? Der Anbau   zu Hause   ist sehr einfach und bereitet in jeder Hinsicht große Freude! Und dann enthüllen wir einen   völlig neuen   , sagen wir alternativen Ansatz: Lesen Sie weiter unten.

Vier Tomatenscheiben in einer Vase mit etwas Erde: Das Ergebnis ist unglaublich!

Wir haben es Ihnen zu Beginn dieses Artikels nahegelegt:   Vier Tomatenscheiben in einer Vase mit etwas Erde ist ein immer weiter verbreiteter Brauch.   Wir sagen Ihnen gleich, warum: Es ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, dieses wunderbare und gesunde Gemüse zu Hause anzubauen, auch wenn Sie nicht das Glück haben, über ein eigenes Land oder eine eigene Terrasse zu verfügen. Finden Sie heraus, wie es geht.

Nehmen Sie eine Vase,   füllen Sie sie mit Erde und   schneiden Sie dann   eine reife Tomate in Scheiben.   Ordnen Sie die Tomatenscheiben im Topf an und bedecken Sie sie anschließend mit weiterer Erde.   Regelmäßig gießen.    Nach einigen Wochen sollten Sprossen erscheinen  . Wählen Sie diejenigen aus, die Ihnen am stärksten erscheinen, und stellen Sie sie in eine andere Vase. Wasser und schon sind Ihre Tomatenpflanzen fertig.   Es ist ein so einfacher Vorgang, dass jeder ihn durchführen kann, mit dem enormen Vorteil,   immer ein gesundes, gutes, frisches und kostenloses Gemüse zur Verfügung zu haben!

 

Sind Obst und Gemüse teuer? Das stimmt, aber es gibt eine Lösung, und die ist auch sehr einfach und für jeden zugänglich. Obst und Gemüse sind in der täglichen Ernährung zu wichtig, um darauf zu verzichten: Beginnen Sie mit dem Anbau von Tomaten, wie wir es Ihnen gesagt haben, und das war’s!