Panierte Auberginen ohne Ei sind dank ihrer 40 kcal die beste Alternative für alle, die eine Diät einhalten und nicht auf das Gute verzichten möchten.

Tatsächlich ist es im Vergleich zum klassischen Rezept deutlich leichter und stellt daher weniger Probleme für diejenigen dar, die versuchen, wieder in Form zu kommen, und ermöglicht es ihnen, ein weiteres Opfer zu vermeiden. Es ist ein ausgesprochen gutes, schmackhaftes und knackiges Gericht, das dieses Gemüse noch appetitlicher macht. Selbst in den Augen von Kindern werden sie ständig eine totale Abneigung gegen diese Lebensmittel hegen.

Dies ist unter anderem ein wirklich gesundes und authentisches Rezept. Um Ihr Mittag- oder Abendessen noch gesünder zu machen, verwenden Sie am besten Produkte aus Ihrem Garten. Wenn Sie keines haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen Denn Sie müssen nur Bio-Gemüse bei km 0 kaufen. Die Zubereitung ist sehr einfach. Bedenken Sie nur, dass Sie nichts braten müssen , sondern auch nicht einmal den Ofen einschalten müssen , da Sie zum Kochen die Heißluftfritteuse benötigen .

Das Rezept für panierte Auberginen ohne Eier, ich bereite sie so zu!

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Portionen: 12 Scheiben (6 pro Aubergine)
Kalorien: 55 Kcal pro Scheibe

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • Ca. 100 g gewürzte Vollkorn-Semmelbrösel (hausgemacht)
  • ein paar Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Gerade genug Wasser
  • Gerade genug Gewürze zum Abschmecken
  • Gerade genug Salz

Was wird zur Herstellung von Semmelbröseln benötigt?

  • 10 5-Korn-Kekse (Vollkorn geht auch)
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Petersilie
  • 1 Prise Salz

Vorbereitung

  1. Waschen Sie zunächst die Auberginen, trocknen Sie sie, putzen Sie sie, schälen Sie sie, schneiden Sie sie in weniger als 1 Zentimeter dicke Scheiben und legen Sie sie beiseite.
  2. Nun bereiten wir die Semmelbrösel vor: Geben Sie die Kekse in das Mixglas, geben Sie Kurkuma, Paprika, Knoblauchzehe, Petersilie und Salz hinzu, mischen Sie alles fein und geben Sie es auf einen Teller.
  3. Gießen Sie nun das Wasser in eine tiefe Schüssel, tauchen Sie jeweils eine Auberginenscheibe ein, bestreichen Sie sie mit etwas Olivenöl und panieren Sie sie gleichmäßig mit Semmelbröseln.
  4. Zum Schluss legen Sie die Auberginen in den Heißluftfritteusenkorb und garen sie dann 15 Minuten lang bei einer Temperatur von 200 °C (nicht überlappend, sondern in mehreren separaten Garvorgängen). Wenn Sie möchten, können Sie die Auberginen vor dem Backen mit etwas Ölspray besprühen, damit sie noch knuspriger werden!
  5. Am Ende 5 Minuten warten und heiß oder kalt auf den Tisch bringen.
Hinweise und Ratschläge

Wenn Sie möchten, können Sie anstelle von Keksen auch Wasa verwenden , um ein noch leichteres und nahrhafteres Ergebnis zu erzielen, oder Sie bereiten Ihre eigenen Semmelbrösel mit einer Mischung aus Müsli, Haferflocken, Keksen und Wasa zu. Sie können es auch mit Ihren Lieblingsgewürzen wie Oregano, Thymian, Rosmarin und auf Wunsch sogar mit etwas Chili würzen . Sie haben die Wahl!

Wenn Sie keine Heißluftfritteuse haben , nutzen Sie den vorgeheizten Backofen, 20 Minuten im Umluftbetrieb bei einer Temperatur von 200 °C reichen zum Garen . Wenn Sie hungrig sind, bereiten Sie auf dieser Basis gefälschte Pizzen zu, würzen Sie die gekochten Auberginen mit einem Löffel Tomatensauce und etwas hellem, in Stücke geschnittenem Mozzarella und backen Sie sie dann weitere 5 Minuten lang .