Vergessen Sie die Mühe, den Boden tausendmal zu bearbeiten: Mit diesen Produkten erhalten Sie in einem Durchgang einen glänzenden und duftenden Boden.

Das Waschen des Bodens   ist eine echte   Anstrengung   , egal ob Sie ein großes oder kleines Haus haben. Das Reinigen der   Fußleisten   , das Entfernen kleinster und   hartnäckigster Schmutzreste   aus den Fugen zwischen den Fliesen, alles eine  mühsame, anstrengende und quälende Arbeit, bei der wir ewig brauchen, um ein akzeptables Ergebnis    zu erzielen  . Aber das muss nicht unbedingt so sein: Der   Trick , um ohne großen Aufwand einen glänzenden und duftenden Boden  zu bekommen,    ist da: Man muss nur  die richtigen Produkte verwenden   . Und in diesem Fall sind es   nur zwei.

Erhalten Sie glänzende und duftende Erde mit nur 2 Zutaten

Die kritischsten werden denken: Wenn es gelingt,   den Boden mit nur  zwei Produkten  gründlich zu reinigen   , dann sind das sicher   zu teure Produkte   . Dies ist jedoch nicht der Fall, im Gegenteil: Die beiden betreffenden Produkte können für einen   Preis von 10 Euro erworben   und sogar   monatelang genutzt werden.  Nehmen wir an   , dass es notwendig ist, sie zu kaufen   , denn in den meisten Fällen handelt es sich um   Zutaten, die    alle Familien   bereits haben , sofern sie sie für andere Zwecke verwenden.

Über welche Produkte sprechen wir?  Weißer Essig und Spülmittel   . Nun, das sind zwei Produkte, die   einzeln betrachtet  entfettende und reinigende Eigenschaften haben, um die sie die sehr teuren Produkte   der besten Marken   beneiden   . Ihre   Kombination   erweckt somit eine   sehr kraftvolle Mischung zum Leben, die nicht nur die Böden   Ihres Zuhauses   zum Strahlen   bringt   , sondern   ihm auch einen Duft verleiht, der tagelang  anhält   . Und welches   Material auch immer   : Wir wissen, dass die Reinigung einiger Oberflächen sehr kompliziert sein kann, aber diese Kombination aus   weißem  Essig    und   Reinigungsmittel   ist ideal für alle Arten von   Bodenbelägen, von   Keramik   bis   Parkett   .

Wie erwartet liegt die   Wirksamkeit   dieser Behandlung in den   außergewöhnlichen Eigenschaften  der verwendeten Produkte.  Weißer Essig   beispielsweise hat   potenzielle Vielseitigkeit, die weit über die Verwendung beim   Kochen hinausgeht   . Abgesehen von   Salatdressing   : Wir können es zum  Waschen von Kleidung   ,   zum Bodenwaschmittel,   zum Polieren   von Spiegeln, Öfen und Kühlschränken   ,   Badezimmerabflüssen usw. verwenden.  Dank seiner   essigsäurehaltigen Zusammensetzung  reinigt   dieses Produkt    , entfernt Flecken und wirkt als   natürlicher Entkalker   . Seien Sie jedoch vorsichtig bei der Verwendung: Es ist immer am besten,   es mit Wasser zu verdünnen,   um zu verhindern, dass es zu aggressiv wird   und  seinen stechenden Geruch mildert.

Die kinderleichte Methode für einen glänzenden Boden

Wie kombinieren Sie   Essig und Reinigungsmittel,  um den   Boden Ihrer Träume zu erhalten?  Es ist ganz einfach: Nehmen Sie einen   Eimer   ,   füllen Sie ihn mit Wasser   und geben Sie dann   1 Esslöffel Spülmittel   und   eine halbe Tasse Essig hinzu   . Was das   zu verwendende Geschirrspülmittel  betrifft, so ähnelt das „Rezept“ dem, das wir normalerweise   für Geschirr verwenden   , es gibt jedoch eine   bessere Alternative   zum gleichen Preis. Der   ACE Mildreiniger   ist ideal, um   den Boden gründlich zu entfetten   und   ihm Glanz zu verleihen, da er besonders für   hartnäckigste Flecken geeignet ist   . Das betreffende Produkt wurde als   mildes Bleichmittel   für   farbige Kleidungsstücke entwickelt   , die im Allgemeinen   empfindlicher sind   . Daher ist es perfekt, um ein  außergewöhnliches Ergebnis zu erzielen, ohne  die Oberflächen zu beschädigen.

Wie direkt auf der Website des Herstellers erläutert, können Sie   mit diesem Reinigungsprodukt  dank seiner  Zusammensetzung   , die aktiven Sauerstoff enthält, der das perfekte Element für einen   duftenden Boden ist, auch schlechte Gerüche beseitigen   . Und dass es auch auf großen Flächen verwendet werden kann,   heißt es auf der  Website von ACE , die  bei normalem Schmutz    empfiehlt,   100 ml auf 5 Liter Wasser zu gießen und bei hartnäckigerem Schmutz  direkt auf die Oberfläche  aufzutragen. In unserem Fall reicht es, ein  Tuch im Eimer mit der Mischung zu benetzen und  damit über den Boden zu wischen   . Es muss gesagt werden:   minimaler Aufwand, maximale Leistung   , genießen Sie Ihren   glänzenden und duftenden Boden   !