Es ist in jedem Haushalt vorhanden und unentbehrlich, wenn es darum geht, hartnäckige Fettflecken aus Töpfen und Pfannen zu entfernen.

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie kochen und sind kurz abgelenkt. Das Ergebnis: eine verbrannte Pfanne, die nun nicht mehr zu retten scheint. Bevor Sie daran denken, Ihr wertvolles Küchenutensil wegzuwerfen, gibt es eine überraschende Lösung, die Sie bereits in Ihrer Speisekammer haben: Salz.

Dieses gängige Gewürz wird nicht nur zum Würzen Ihrer Gerichte verwendet, sondern kann auch Ihr Retter sein, wenn es darum geht, verbrannte Töpfe und Pfannen zu bergen. Salz kann Ihre Küchenutensilien ganz einfach beleben und Töpfe und Pfannen wie neu erstrahlen lassen. Und das Beste daran ist, dass es Sie so gut wie nichts kostet.

Die absorbierenden Eigenschaften von Salz in Kombination mit seinen ökologischen Eigenschaften machen es zu einem effektiven und vielseitigen Werkzeug zur Aufbewahrung Ihrer Küchenutensilien. Mit dieser einfachen, aber wirkungsvollen Methode erwecken Sie nicht nur Ihre Utensilien wieder zum Leben, sondern treffen auch eine nachhaltige Entscheidung für Ihre Küche und die Umwelt.

Beginnen Sie damit, alle Essensreste aus der Pfanne zu entfernen. Anschließend die verbrannten Stellen großzügig mit Kochsalz bestreuen. Die körnige Textur des Salzes wirkt wie ein natürliches Peeling und erleichtert die Beseitigung von verkrusteten Rückständen. Befeuchten Sie die Salzschicht mit etwas Wasser, bis sich eine Paste bildet, die an den verbrannten Stellen haftet. Die Mischung 15-20 Minuten in der Pfanne ruhen lassen, damit das Salz die verbrannten Stellen aufweicht.

Schützen Sie die Oberfläche der Pfanne, indem Sie mit einem Schwamm oder einem weichen Tuch vorsichtig in kreisenden Bewegungen reiben. Die abrasive Eigenschaft des Salzes hilft, verbrannte Rückstände zu entfernen, ohne die Pfanne zu beschädigen. Spülen Sie die Pfanne gründlich mit heißem Wasser ab, um Salz- oder Schmutzreste zu entfernen, und wiederholen Sie den Vorgang, bis die verbrannten Stellen vollständig entfernt sind.