Im Winter ist es normal, dass Schimmel an den Wänden auftritt. Dieser unerwünschte Gast kann dank dieses magischen Produkts leicht entfernt werden.

Feuchtigkeit ist im Winter eine echte Plage in unseren Innenräumen. Viele französische Häuser stehen vor diesem Problem. Vielleicht bist du einer von ihnen. Im Idealfall sollte die relative Luftfeuchtigkeit in Ihrer Wohnung bei 20 °C zwischen 40 % und 60 % liegen. Ist sie höher, ist die Luft zu feucht.

Die Folge: Kondenswasser an den Fenstern, aber auch das Auftreten von kleinen, unschönen schwarzen Flecken an Wänden und Decke. Nach und nach taucht Schimmel auf und wird immer imposanter. Sie sind unansehnlich und stinken und können auch gesundheitliche Probleme wie Allergien, Atemwegsprobleme usw. verursachen.

Aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie kleine schwarze Flecken an Ihren Wänden sehen. Schimmelpilze sind gesundheitlich unbedenklich, wenn sie in geringen Mengen vorhanden sind. Sobald Sie sie also an Ihren Wänden auftauchen sehen oder einen starken Feuchtigkeitsgeruch in Ihrer Wohnung riechen, nehmen Sie die Sache selbst in die Hand!

Um ein zu feuchtes Haus zu vermeiden, müssen Sie vorbeugend die Bäder (Bad und Küche) gut belüften, aber auch täglich, Sommer wie Winter, 15 Minuten lang lüften. Wem das nicht reicht, der kann in einen Luftentfeuchter investieren. Wenn schließlich schwarze Spuren von Schimmel auftreten, müssen die Wände behandelt und gereinigt werden.

Keine Sorge, Bleichmittel oder schädliche Produkte, die in Supermärkten verkauft werden, sind nicht die einzigen Lösungen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Es gibt natürliche und sichere Produkte. Du kannst zum Beispiel Backpulver verwenden. Dieses Produkt hat viele Vorteile. Natürlich und ergiebig, absorbiert es Feuchtigkeit, ist ein Fleckenentferner und hat hervorragende desodorierende Eigenschaften, um anhaltende muffige Gerüche zu beseitigen.

Um es zu verwenden, mischen Sie einfach einen Esslöffel Backpulver und 250 ml Wasser in einer Sprühflasche. Mischen Sie gut und sprühen Sie Ihre Mischung auf die schimmeligen Wände. 15 Minuten einwirken lassen und vor dem Abspülen mit einem Schwamm schrubben. Wenn die kleinen Flecken hartnäckig sind, wiederholen Sie den Vorgang.