Sie kaufen oft Strumpfhosen, widerstehen aber nie den Launen des Alltags? Es gibt einen Trick, um sie viel widerstandsfähiger zu machen. Dadurch sparen Sie Geld und müssen nicht sehr (oder zu) oft neue Paare kaufen. So geben Sie Ihrer Strumpfhose ein zweites Leben!

Wie hält man Strumpfhosen länger?

Strumpfhose tragen

Waschmethode

Zunächst einmal ist es am besten, die Strumpfhose nur von Hand zu waschen. Wenn Sie eine Wäsche in der Waschmaschine verwenden müssen , lohnt es sich, die Strumpfhose in einen Unterwäschebeutel zu stecken. Dadurch kommen sie nicht mit der restlichen Wäsche in Kontakt, wodurch das Risiko einer Beschädigung drastisch reduziert wird.

Friere deine Strumpfhose ein, damit sie länger hält

Strumpfhosen sind ein modisches Accessoire der Wahl, das Sie zu jeder Jahreszeit tragen können. Wir verwenden sie jedoch besonders im Herbst und Winter, wenn die Außentemperatur niedrig ist. Obwohl sie praktisch sind, braucht es nur einen Moment der Unaufmerksamkeit, bis ein Loch in ihnen auftaucht.

Um dies zu vermeiden, müssen Sie sie vor dem ersten Gebrauch nur leicht mit Wasser anfeuchten und für etwa eine Stunde in den Kühlschrank legen. Nehmen Sie sie nach dieser Zeit heraus und warten Sie, bis sie getrocknet sind, bevor Sie sie tragen können.

Um die Widerstandsfähigkeit der Strumpfhose über die Zeit aufrechtzuerhalten, können Sie diesen Trick so oft wiederholen, wie Sie sie tragen. Dadurch wird das Nylon weicher und fester.

Wie repariert man ein Loch in der Strumpfhose, ohne es zu ersetzen?

Ein Strumpfhosenloch

Wenn Sie gerade für einen Termin, ein Vorstellungsgespräch oder einen Arbeitstag von zu Hause weggegangen sind und die Angst haben, ein Loch in Ihrer Strumpfhose zu entdecken, wenn es zu spät ist, sie zu ersetzen, wissen Sie, dass es zwei Tipps gibt, um es zu reparieren. Obwohl es keine dauerhafte Lösung ist, können Nagellack und Haarspray schnell Strumpfhosenfasern härten und sie für einen Tag oder eine Nacht an Ort und Stelle halten.

Der Nagellack-Trick

Schritt 1 : Entfernen Sie den Stift und tragen Sie klaren Nagellack um das gesamte Loch herum und nach außen etwa einen halben Zentimeter vom Rand entfernt auf.

Schritt 2 : Warten Sie einige Minuten, bis der Nagellack getrocknet und ausgehärtet ist. Der Lack versiegelt das Loch, um zu verhindern, dass es sich erweitert.

Schritt 3: Drehen Sie die Strumpfhose um, um den Vorgang auf der anderen Seite zu wiederholen. Lassen Sie den Lack einige Minuten trocknen. Sobald Sie bemerken, dass es hart geworden ist, können Sie die Strumpfhose wieder anziehen.

Der Haarspray-Trick

Verwenden Sie die Haarspray-Methode, wenn Sie es eilig haben und nicht warten können, bis der Nagellack getrocknet ist.

Schritt 1: Ziehen Sie die Strumpfhose aus und legen Sie dann Ihre Hand hinein, um das Loch gegen Ihre Haut zu strecken. Tun Sie dies langsam, damit Sie das Loch nicht weiter aufreißen .

Schritt 2: Sprühen Sie Haarspray großzügig um das gesamte Loch und um die Ränder herum, bis der Bereich um das Loch gesättigt ist. Lassen Sie das Spray einige Minuten trocknen.

Schritt 3: Drehen Sie die Strumpfhose um und wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite. Zum Schluss trocknen lassen.