Schimmel in Ihrer Waschmaschine kann für viele Menschen ein frustrierendes und häufiges Problem sein. Dies ist vor allem auf hohe Luftfeuchtigkeit und unzureichende Belüftung im Waschbereich zurückzuführen. Sie fragen sich vielleicht, wie Sie Ihre Waschmaschine effektiv von Schimmel befreien können, ohne zu viel Zeit und Mühe zu investieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen eine einfache Methode, um Schimmel zu entfernen und Ihre Waschmaschine sauber zu halten.

Warum entsteht Schimmel in Ihrer Waschmaschine?

Bevor wir uns mit der Lösung befassen, ist es wichtig zu verstehen, warum sich in Ihrer Waschmaschine Schimmel bildet. Normalerweise entsteht es aufgrund anhaltender Feuchtigkeit und mangelnder Luftzirkulation im Gerät. Waschmittelreste, Stoffreste und Schmutz, der in dunklen Ecken der Maschine festsitzt, schaffen eine Umgebung, die die Bildung von Schimmel begünstigt.

Wie entfernt man Schimmel aus der Waschmaschine?

Befolgen Sie diese Schritte, um Schimmel aus Ihrer Waschmaschine zu entfernen:

  1. Entscheiden Sie sich für ein Waschprogramm mit der höchsten verfügbaren Temperatur, vorzugsweise 90 Grad Celsius, um eine maximale Desinfektion zu gewährleisten.
  2. Aktivieren Sie den längsten Waschgang, damit die Maschine genügend Zeit hat, gründlich zu reinigen.
  3. Geben Sie statt normaler Wäsche Bleichmittel in das Bleichmittelfach.
  4. Wenn das Wasser vollständig erhitzt ist und sich die Trommel aktiv dreht, stoppen Sie die Maschine für einige Stunden. Dadurch hat das Bleichmittel Zeit, Schimmel und andere Bakterien abzutöten.
  5. Starten Sie die Waschmaschine nach der Abschaltzeit neu und warten Sie, bis der Waschgang abgeschlossen ist.
  6. Sobald der Waschgang abgeschlossen ist, gießen Sie den weißen Essig in das Wäschefach und starten Sie die Maschine im Spülmodus.
  7. Reinigen Sie nach dem Spülen sorgfältig alle Innenflächen mit einem trockenen Tuch.

Vorsicht

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie niemals gleichzeitig Bleichmittel und Essig mischen sollten. Die Kombination dieser Produkte kann zu potenziell gefährlichen chemischen Reaktionen führen und einige Komponenten der Waschmaschine beschädigen.

Obwohl diese Methode bei der Schimmelentfernung sehr effektiv ist, kann sie einen leichten Bleichgeruch hinterlassen. Es lohnt sich jedoch, eine saubere, schimmelfreie Waschmaschine zu haben, um bei jedem Waschgang für saubere, frische Wäsche zu sorgen.