Wenn Sie eine Avocado kaufen, ist es die Lotterie. Mal überreif, mal nicht überreif! Wenn du eine Avocado zu hart findest, erfährst du hier, wie du sie reifen lassen kannst.

Sehr beliebt, vor allem bei denen, die sich gerne gesund ernähren, aber auch bei Fans von Avocado-Toast oder Guacamole, haben Avocados jedoch einen großen Nachteil, dass sie selten reif sind, wenn man sie im Supermarkt kauft. Wenn Sie es leid sind, ungenießbare Avocados zu kaufen, die nie reifen, finden Sie hier die besten Tipps, um sie schneller reifen zu lassen und sie nicht wegwerfen zu müssen. Dank dieser Techniken können Sie das ganze Jahr über hervorragende Garnelensalalate mit Avocado und Guacamole genießen.

Kleiner Tipp: Aufwärmen

Was für eine seltsame Idee, eine Frucht zu erhitzen, die wir in Salaten kalt essen. Diese Technik ist jedoch sehr effektiv, um in sehr kurzer Zeit eine reife Avocado zu erhalten. Hierfür gibt es mehrere Methoden:

  • Der Ofen: Für ein Rezept braucht man eine Avocado, aber das ist zu schwierig. Den Backofen auf 90 Grad vorheizen, die Früchte in Alufolie einwickeln und bis zu 10 Minuten im Gerät stehen lassen. Alles, was Sie tun müssen, ist, es abkühlen zu lassen, bevor Sie es essen oder kochen.
  • Der Heizkörper: Zögern Sie im Winter nicht, Ihre Avocado in die Nähe eines Heizkörpers zu stellen, die Hitze beschleunigt den Reifeprozess.
  • Die Mikrowelle: Als letzten Ausweg kannst du die Mikrowelle verwenden, um deine Avocado in Sekundenschnelle reifen zu lassen. Sei vorsichtig, verwende diesen Tipp nur, wenn du deine Avocado in Guacamole kochen möchtest. Die Früchte mit einer Gabel einstechen und auf einen Teller in der Mikrowelle unter den Deckel legen und das Gerät 30 Sekunden lang laufen lassen. Wenn es immer noch zu stationär ist, starten Sie das Gerät für 30 Sekunden neu.

Der ungewöhnliche Tipp in weniger als einem Tag

Stecken Sie einfach ein oder zwei Zahnstocher in jedes Ende der Frucht. In nur 24 Stunden ist er perfekt reif. Diese Technik ist natürlich nicht wissenschaftlich, aber es lohnt sich, sie auszuprobieren!

Der effektivste, aber etwas längere Ratschlag

Um deine Avocado in ein paar Tagen reifen zu lassen, kannst du sie in Zeitungspapier einwickeln. Wie funktioniert das? Avocado ist eine Frucht, die ein Gas, Ethylen, produziert, das ihre Reifung fördert. Durch das Einwickeln der Früchte in Zeitungspapier entweicht das Gas nicht und die Avocado reift schneller. Eine andere Lösung besteht darin, es in der Nähe von Bananen oder Äpfeln zu platzieren, Früchten, die ebenfalls Ethylen freisetzen. Für noch mehr Wirksamkeit legen Sie die Avocado zusammen mit einem Apfel und/oder einer Banane in eine Plastiktüte.