Möchten Sie Fisch schmackhafter, besser und unwiderstehlicher machen? Ausgezeichnet, in diesem Fall müssen Sie unbedingt die Spaghetti mit Lachs probieren, sie werden Ihnen bestimmt schmecken! Tatsächlich ist es ein sehr spannender und leckerer erster Gang, den auch Kinder gerne essen.

Zweifellos ist dies ein Rezept, das Sie positiv überraschen und nicht enttäuschen wird, im Gegenteil, es wird Sie so zufrieden stellen, dass Sie einer Zugabe nicht widerstehen können. Der auf diese Weise zubereitete Lachs bleibt zart und schmilzt auf der Zunge, was Ihnen ein noch nie dagewesenes Vergnügen beschert.

Darüber hinaus handelt es sich um einen zweiten Gang, der sehr gut zu einer kontrollierten Ernährung passt, da er eine begrenzte Anzahl an Kalorien enthält und dank des Lachses, der reich an Proteinen und hochwertigen Fetten ist, ein gesundes und nahrhaftes Rezept ist. Die Zubereitung erfordert auch sehr wenig Aufwand. Probieren Sie es also auch als Anfänger aus. Es ist praktisch unmöglich, Fehler zu machen, und Sie werden nicht enttäuscht sein.

Das Rezept für Spaghetti mit Lachs in Soße, meine Familie liebt es!

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Portionen: 6

Zutaten

  • 3 Lachssteaks
  • 550g Spaghetti
  • 250 ml leichte Creme
  • 100g Spinat
  • 30 ml trockener Weißwein
  • 3 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesan
  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Zwiebel gehackt
  • ein Spritzer natives Olivenöl extra
  • Gerade genug Pfeffer
  • Gerade genug Salz

Vorbereitung

  1. Schneiden Sie zunächst die Lachssteaks in zwei Hälften, salzen und pfeffern Sie sie, stapeln Sie sie übereinander und stellen Sie sie für den Moment beiseite.
  2. Kochen Sie nun einen Topf mit Wasser, salzen Sie es, geben Sie die Spaghetti hinein und lassen Sie sie kochen (sehen Sie die Zeit auf der Packung) .
  3. Geben Sie einen Spritzer natives Olivenöl extra in eine beschichtete Pfanne, legen Sie die Lachssteaks hinein, braten Sie sie auf beiden Seiten ausreichend an und nehmen Sie sie heraus.
  4. Nun die Butter hinzufügen, schmelzen lassen, die Zwiebel und die gehackten Knoblauchzehen dazugeben, bei starker Hitze anbraten , mit dem trockenen Weißwein aufgießen, verrühren und warten, bis dieser verdunstet ist .
  5. Die Sahne und den geriebenen Parmesan dazugeben, verrühren, den Spinat dazugeben, vermischen und leicht anschwitzen lassen .
  6. Zum Schluss die Lachssteaks hinzufügen, einige Minuten kochen lassen , den Herd ausschalten, die Nudeln abtropfen lassen, den Lachs und die Sauce hinzufügen und auf den Tisch bringen.