Press ESC to close

Werfen Sie die Orangenschalen nicht weg, geben Sie sie in ein Glas und fügen Sie etwas Essig hinzu: Das ist im Haus Gold wert

Nicht jeder weiß, dass Orangenschalen zusammen mit Essig bei manchen Hausarbeiten sehr nützlich sein können. Hier sind welche.

In der bevorstehenden Wintersaison neigen wir dazu, saisonale Früchte zu konsumieren , und unter diesen, die es auch in anderen Jahreszeiten gibt, gibt es Zitrusfrüchte und in diesem Fall Orangen .

Diese Früchte werden aufgrund ihrer Bedeutung für unser Immunsystem mit den kältesten Monaten in Verbindung gebracht , da viele von uns aufgrund des Frosts und der niedrigen Temperaturen dazu neigen, krank zu werden.

Orangenschalen: So verwenden Sie sie mit Essig

Um dies zu verhindern und unser Immunsystem zu stärken , wird uns oft empfohlen, unsere Ernährung mit Vitamin C zu ergänzen , und dieses ist in Orangen in großen Mengen enthalten.

Orangen: So verwenden Sie die Schale mit Essig

Daher neigen viele von uns dazu, sie so zu essen, wie sie sind, oder daraus einen schönen Saft zuzubereiten, der uns einen Energieschub verleiht und dazu neigt, alle unsere Beschwerden teilweise zu lindern und uns einige Vorteile zu verschaffen.

Obwohl jeder die Schale entfernt, sollte man sie niemals wegwerfen, denn sie könnte sich als nützlich für etwas erweisen, das in unserem Zuhause unverzichtbar wäre und von dem nicht jeder weiß.

Orangen: So verwenden Sie die Schale mit Essig

Darüber hinaus können in der Weihnachtszeit neben den Schalen der Mandarinen auch die Schalen der Orangen zum Schmücken unseres Baumes oder zur Herstellung sehr interessanter Feiertagshandwerke verwendet werden.

Aber was wir Ihnen jetzt erzählen werden, ist eine völlig neue Verwendung dieser Schalen, die nur einige Hausfrauen kennen, da diesen Resten eine weitere besondere Zutat hinzugefügt wird.

Die natürliche Lösung

Die Rede ist von Essig . Tatsächlich können wir durch die Rückgewinnung eines Glases die Schalen der Orangen in Stücke brechen und so viel Essig hineingießen, dass die Schalen vollständig mit der Flüssigkeit bedeckt sind.

Sobald der Essig eingefüllt ist, verschließen Sie das Glas fest und lassen es etwa 15 Tage ruhen, damit die Orangenschalen mazerieren und die Zitrusstoffe freigesetzt werden und alle ätherischen Öle freigesetzt werden.

Nach Ablauf dieser Zeit filtern Sie die Lösung, indem Sie die Orangenschalenstücke entfernen , gießen die Flüssigkeit in eine Sprühflasche und verwenden sie auf Oberflächen mit hartnäckigem Schmutz.

Wir werden sehen, dass dank der Wirkung des Essigs und der Eigenschaften der Orange viele dieser Oberflächen, darunter auch Stahl, völlig sauber sind und ein sehr parfümierter Geruch an die Luft abgegeben wird.

Orangen: So verwenden Sie die Schale mit Essig

Denn bei der Mazeration haben die Schalen alle ätherischen Öle freigesetzt, die mit dem Essig zusammengewirkt haben, und ein natürliches Reinigungsmittel mit entfettenden und desinfizierenden Eigenschaften gebildet .

Diese Methode kann nicht nur bei Orangen angewendet werden, sondern auch bei allen anderen Zitrusfrüchten, da diese ähnliche Eigenschaften haben und daher auch Zitronen oder Mandarinen zu empfehlen sind.

Das hängt natürlich von unserem Geschmack ab, aber von nun an können wir, wenn es die Jahreszeit zulässt, beim Verzehr einer Orange mit dieser Lösung experimentieren, die uns mit ziemlicher Sicherheit überraschen wird.

Auf diese Weise verfügen wir nicht nur über ein natürliches Reinigungsmittel , das unseren Oberflächen gut tut, sondern sparen auch etwas Geld in unserem Geldbeutel, indem wir auf den Kauf kommerzieller Produkte für die Hausreinigung verzichten.